Skigebiet Schlick 2000 – das Familienskigebiet mit viel Atmosphäre

3

Skigebiet Schlick 2000 – das Familienskigebiet mit viel Atmosphäre

Eine familiäre Atmosphäre umgibt Skifahrer, Snowboarder, Winter- und Schneeschuhwanderer, Paragleiter und Langläufer im Skizentrum Schlick 2000, dem geselligsten Skigebiet des Tales. Dies untermauert die große Auswahl an Einkehrmöglichkeiten in den Hütten mit zünftigen Speisen. Darüber hinaus locken 15 Pisten und eine Skiroute Wintersportenthusiasten ins Freie. Beste Betreuung von geschultem Personal erfahren Kinder und sogar Kleinkinder ab drei Monaten in BIG Ron’s Kinderland beziehungsweise der Krabbelstube mit Aufwärm- und Spielzimmer. Zwischenzeitlich genießen Eltern die großzügigen Pisten und die beschneite Talabfahrt runter nach Fulpmes. Teenager toben sich im Snowpark SPS 2000 sowie dem Ride-Jump-Run, einem Bereich mit kleinen und großen Rinnen, imposanten Klippen und Wegsprüngen, aus. Zwischendurch zerpflügen sie die in Pulverschnee getauchten Wälder und Powder-Hänge vor der imposanten Kulisse der Kalkkögel. Die Sensation des Winters im Skigebiet Schlick 2000 ist die neue Zirmachbahn, eine Sechsersesselbahn mit Haube und Sitzheizung. Sie ersetzt die beiden alten Schlepplifte Zirmach I+II und hat eine Förderkapazität von 2.400 Personen pro Stunde.

Skifahren Schlick 2000

Skifahren Schlick 2000 (c) Tirol Werbung

Das Skigebiet Schlick 2000 – Geheimtipp im Stubaital

Im Skigebiet im vorderen Stubaital, nur zehn Minuten von Innsbruck entfernt, wird Wintersportlern alles geboten, was es für einen tollen Tag im Schnee braucht. Mit 17 bestens präparierten Abfahrten, einem Snowpark und einer beschneiten, fast 3 Kilometer langen Talabfahrt ist das Skizentrum Schlick 2000 ein Paradies für Skifahrer und Snowboarder gleichermaßen. Zudem wird Rodelspaß für die ganze Familie geboten. Paragleitern und Drachenfliegern steht ein Startplatz zur Verfügung und Langläufer sind begeistert von einer Höhenloipe in atemberaubender Umgebung. Neun urige Hütten, Bars und Restaurants laden zum Verweilen ein und verwöhnen mit typischen Tiroler Gerichten und sprichwörtlicher Tiroler Gastlichkeit. Das Skizentrum Schlick 2000 nimmt seinen Skibetrieb bereits am Freitag, den 05. Dezember auf.

Video Skigebiet Schlick 2000

Bilder Skigebiet Schlick 2000

88%
88%
Bewertung

Über Innsbruck (15min) kommend erreichen man das Skigebiet Schlick 2000 im Stubaital am schnellsten über die A13-Brennerautobahn. Das Skigebiet Schlick 2000 hat ein vielseitiges Pistenangebot mit 25 Pistenkilometer in allen Schwierigkeitsgraden und insgesamt 10 Lifte zuzüglich Kinderland mit 3 Zauberteppichen, Skikarussell etc. und Kleinkinderraum an der Mittelstation mit geschulten Betreuern. Die Schlick verfügt über die längste, beschneite Talabfahrt (3 km) im Stubaital. Desweiteren über einen Boarderpark (Stubaipark Schlick200), eine Speed Strecke und vieles mehr.

  • Grösse des Skigebiets
    8
  • Schneesicherheit
    9
  • Pistenpräperierung
    10
  • Lifte & Bahnen
    9
  • Pistenangebot
    8
  • War der Artikel hilfreich?
  • User Bewertungen (6 Stimmen)
    7.7
Weitersagen:

3 Kommentare

  1. Pingback: Big Ron Kinderfest - Faschingsfest für die ganze Familie

  2. Pingback: Skizentrum Schlick 2000 - Schneeverliebtheit und Tiroler Gastlichkeit - STUBAI INSIDER

  3. Pingback: Wandern im Stubaital - die Region Schlick 2000 - BERGWELT JETZT

Kommentare