Der Elferlift in Neustift

0

Die Elferlifte – kleines aber feines Skigebiet im Stubaital

Kaum wird es Winter, verwandelt sich das Gebiet am Elfer am Neustift in ein kleines, aber feines Skigebiet. Der Elferlift (oder Elferlifte) – das sind eine 8er-Einseilumlaufbahn und 3 Schlepplifte – bringen die Skifans auf die 7 Kilometer präparierte Pisten. Auf den 2.100 Meter hohen Berg führt die moderen 8er-Gondelbahn. Auf den vorwiegend mittelschweren Abfahrten fühlen sich Wintersportler aller Könnensstufen wohl, auf der leichten Piste „Hölltal“ können Anfänger ihre ersten Schwünge üben. Außerdem gibt es im Skigebiet einen Funpark für Snowboarder und Freestyler. Die teils steilen Naturschnee-Pisten und die Talabfahrt, die 1.000 Höhenmeter überwindet, sind bei Einsteiger-Skifahrern und Familien sehr beliebt – nicht nur wegen der Überschaubarkeit des kleinen aber feinen Skigebiets im Stubaital.

Als Alternative zum “normalen” Skipass gibt Nachmittags, Schnupperkarten und den Stubai Super Skipass. Damit können alle Seilbahnen und Liftanlagen des Stubaitals (Skigebiete Elfelift, Schlick 2000, Serlesbahnen Mieders und Stubaier Gletscher), die Busse zu und von den Skigebieten sowie das Hallenbad Neustift benutzen. Wer Abwechslung sucht, wird sich den beiden Rodelbahnen Elfer Neustift Dorf (6,4 Kilometer) und Pinnistal (8 Kilometer) erfreuen.

Wintervergnügen für die Kleinen am Elfer

Wintervergnügen für die Kleinen am Elfer (c) TVB Stubai Tirol / Elferlifte

Der Elferlift am Neustift – Wanderwege und Paragliding

Auch zwei wunderschöne Winterwanderwege befinden sich in der Nähe: Für den Winterwanderweg Elferhütte benötigen Sie 40 Minuten, für den Winterwanderweg Pinnisalm ca. 2 Stunden. Der Elfer ist zudem ein ausgezeichneter Startplatz für Paragleiter und Drachenflieger.

Video Elferlift

Bilder Elferlift

72%
72%
Bewertung

Das Skigebiet Elferlift im Stubaital bietet hervorragende Naturschneepisten und eine atemberaubende Winterlandschaft, die in dem kleinen aber feinem Skigbiet Stubaital Einsteiger-Skifahrer und Familien zum Skifahren, Snowboarden und Rodeln nach Neustift im Stubaital einladen. Ein Vortel - mit der Skikarte können alle Seilbahnen und Liftanlagen des Stubaitals (Skigebiete Elfelift, Schlick 2000, Serlesbahnen Mieders und Stubaier Gletscher) benutzt werden. Abseits der Pisten finden sich zwei Rodelbahnen mit je 8 Kilometer Länge sowie zwei schöne Winterwanderwege.

  • Größe des Skigebiets
    5
  • Schneesicherheit
    9
  • Pistenpräperierung
    7
  • Lifte & Bahnen
    9
  • Pistenangebot
    6
  • War der Artikel hilfreich?
  • User Bewertungen (3 Stimmen)
    7.9
Weitersagen:

Kommentare